Haba Produkte

baby-ausstattungWenn doppeltes Glück unterwegs ist, dann bedeutet dies auch meist doppelte Anschaffungen oder eben auch andere Anschaffungen, wie bei nur einem Kind. Es gibt einiges, was da eben anders sein wird im Leben der Zwillingseltern. Es müssen doppelte Kleidungsstücke her. Wer würde da wohl darauf verzichten, seine Kinder gleich anzuziehen? Es werden zwei Bettchen benötigt, zwei Wippen und später dann zwei Hochstühle. Es sollte dann natürlich auch Schnuller in doppelter Ausführung geben, aber nicht unbedingt das doppelte Spielzeug, denn so können auch die Kleinsten von Anfang an lernen, was es heißt, zu teilen. Außerdem kommt bei verschiedenem Spielzeug von Haba Abwechslung ins Spiel. Das Spielzubehör von Haba ist von Geburt an gedacht, wie eben ein Schmusetuch von Haba, oder, für die schon etwas größeren Babys ab 3 Monaten, eine Rassel oder ab 6 bis 10 Monate einen Greifling. Die Firma Haba ist eine deutsche Firma und achtet auf einwandfreie Rohstoffe, Produkte und vor allem auf die Sicherheit für die Babys und Kinder.

Der Kinderwagen

Einfacher ist das beim Kinderwagen. Hier benötigt man nur einen Kinderwagen in einer speziellen Ausführung, einen sogenannten Zwillingskinderwagen.

Beim Kauf von einem Zwillingskinderwagen sind ein paar wichtige Faktoren zu beachten, wie eben auch bei einem ganz normalen Kinderwagen. Zu Beginn sollen die Babys in die Blickrichtung der Mutter oder des Vater in dem Wagen liegen. Babys können ja nicht von Anfang an sehen, aber sie sehen Schemen und Schatten und beruhigen sich dadurch, dass da jemand ist und auf sie aufpasst. Sie hören es auch sehr schnell heraus, wer mit ihnen spazieren fährt.
Wenn die Zwillinge sitzen können, dann sollte der Wagen unbedingt mit einem verstellbaren Rückenteil ausgestattet sein. Es ist sinnvoll, sich von Anfang an gleich einen Zwillingskinderwagen zu kaufen, welchen man dem Alter entsprechend umbauen kann, da man sich dann später weitere Kosten spart. Wenn die Kinder neugierig sind und ihre Umwelt ganz bewusst wahrnehmen, dann kann man sie auch so in den Kinderwagen setzen, dass sie die Eltern im Rücken haben und nach vorne aber alles sehen.

Der Zwillingskinderwagen sollte auf jeden Fall in der Mitte abgetrennt sein und auf jeden Sitzteil mit Gurt und Stange versehen sein, damit die Kinder ordnungsgemäß gesichert werden können. Ab einem bestimmten Alter hecken nämlich auch die kleinsten alles Mögliche aus und so schnell könnte man da gar nicht reagieren, um ein Kind vor Schaden zu bewahren. Wichtig ist natürlich auch eine Stange oder Gurt, damit die Kinder nicht nach unten heraus rutschen können. Das ist besonders dann hilfreich, wenn sie eingeschlafen sind.
Auf diversen Websites im Internet findet man eine große Auswahl an Spielzeug von Haba, wie beispielsweise die für die Kleinen besonders wichtigen Schmusetücher oder andere Babyutensilien.

Bildquelle: © Depositphotos.com / colorlife

Schreibe einen Kommentar