Zwillingskinderwagen

Einen Zwillingskinderwagen zu kaufen ist eine schwerer und langwieriger Kaufprozess. Ich möchte euch gerne dabei unterstützen und meine Erfahrung mit euch teilen.

Zwillingskinderwagen: Aussehen

zwillingeEinen Zwillingskinderwagen habe ich letztens noch im Kino gesehen: der eine war sehr sperrig, sodass man nicht durch Türen fahren konnte und in Einkaufsläden ständig gegen etwas gestoßen ist. Der andere Zwillingskinderwagen war allerdings anders, man konnte die eine Seite des Kinderwagens einfach nach vorne klappen somit ein recht schmales Gefährt geformt wurde. Ob das auch so in den Läden zu kaufen gibt? Ich bezweifele es, aber ist auch nicht allzu schlimm, denn wenn man sich für einen guten Zwillingskinderwagen entscheidet, dann ist man stets auf der sicheren Seite. Den Zwillingskinderwagen kann man in zwei Ausführungen kaufen: einerseits könnt Ihr einen kaufen, wo die Kinder stets nebeneinander liegen und andererseits wo die Kinder hintereinander liegen. Beim Letzteren besteht der Nachteil, dass man das vordere Kind nicht sieht und es sonst was machen kann.



Zwillingskinderwagen gebraucht kaufen

Eine gute Möglichkeit um Geld zu sparen ist den Zwillingskinderwagen gebraucht zu kaufen. Gerade in den Anfangsjahren kostet ein Kind ohnehin sehr viel Geld. Dementsprechend wäre ein gebrauchter Zwillingskinderwagen sicherlich auch eine gute Wahl. Stöbert doch bitte mal in Kleinanzeigen in Zeitschriften oder auch in ebay, dort findet ich mit Sicherheit qualitative Zwillingskinderwagen. Bitte achtet stets auf die Größe des Zwillingskinderwagen. Beachtet, dass Ihr durch den Supermarkt damit gehen müsst. Lest also stets die Maßen und das Gewicht, denn nichts ist schlimmer als wenn man mal den Zwillingskinderwagen in der U-Bahn kurz heben muss.

Bildquelle: © Depositphotos.com / fiamoli