Den passenden Autokindersitz finden: So gehts

autokindersitzViele Eltern stellen sich die Frage, wann sie welchen Kindersitz benötigen. Die Kindersitze werden in drei unterschiedliche Gruppen unterteilt. Doch worauf müssen die Eltern genau achten, damit sie auch den richtigen Autokindersitz kaufen.

Für frisch gewordene Eltern ist die Einteilung der Autokindersitze in die Gewichtsklassen oftmals nur schwer zu verstehen. Jedoch gibt es in der Praxis nur drei Abstufungen, die wie folgt aussehen:

Die „Gruppe 0/0+“ ist für Säuglinge geeignet, die ein maximales Körpergewicht von 13 Kilogramm besitzen. In der Regel entspricht dies einem Alter von 15 Monaten. Diese Autokindersitze werden auch Babyschalen genannt und zeigen nach der Befestigung gegen die Fahrtrichtung. Mit einem sogenannten Isofix-Sockel oder einem Dreipunktgurt werden diese Babyschalen gesichert und festgestellt.

Den richtigen Autokindersitz finden

Die „Gruppe 1“ ist für Kinder ausgelegt, welche zwischen 9 und 18 Kilogramm wiegen. Dieses Gewicht entspricht in etwa einem Alter von 9 Monaten bis 4 Jahren. Dabei können die Eltern aus verschiedenen System auswählen. Das Hosenträgergurtsystem mit sind am beliebtesten. Bei anderen Modellen wird das Kind dagegen z. B. mit Fahrzeugdreipunktgurten gesichert.

Die „Gruppe 2/3“ beinhaltet Autokindersitze, die für Kinder mit einem Gewicht zwischen 15 und 36 Kilogramm optimiert sind. Die Altersklasse beschränkt sich dabei von ca. 3 bis 12 Jahren. Sowohl der Sitz, als auch das Kind werden dabei mit Dreipunktgurten in die Fahrtrichtung arretiert. Laut der ECE-Plakette ist ein maximales Körpergewicht von 36 Kilogramm bestimmt.

Allerdings können die Autokindersitze der Gruppe 2/3 auch für schwerere Kinder problemlos benutzt werden. Die Begrenzung kommt nur zustande, da der größte Dummy, mit welchem die Tests absolviert werden, genau 36 Kilogramm wiegt. Vor allem sollen die Sitze dazu dienen, dass der Gurtverlauf bestmöglich gestaltet ist. Aus diesem Grund sollten auch Kinder, die mehr als 36 Kilogramm wiegen oder größer als 1,50 Meter sind, mit diesen Rückhaltesystemen im Straßenverkehr gesichert werden.

Eine große Auswahl an den verschiedensten Modellen von Autokindersitzen finden Sie dabei auf dem Fach-Portal http://www.babycenterschweiz.ch .

Bildquelle: © Depositphotos.com / phakimata

Schreibe einen Kommentar